Technogenics

Musik-Biz

Die Beatles endlich in iTunes

PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Florian Scholz Dienstag, den 16. November 2010 um 18:33 Uhr

Die Beatles sind nun endlich im iTunes Store angekommen. Damit beginnt für die "Pilzköpfe" der digitale Vertrieb, denn Apples Online-Plattenladen ist der erste Online-Musikhändler, der das Gesamtwerk der Band im Angebot hat. Die Alben sind als "iTunes LP" und als Einzeltitel (1,29 Euro) zu bekommen. Ein Beatles-Box-Set beinhaltet das gesamte Schaffen der Liverpooler Band und schlägt mit knapp 150 Euro zu Buche. Als Bonus bereichert diese "Box" ein Video des ersten Konzertes der Fab Four auf amerikanischem Boden.
 

Popakademie Baden-Württemberg erhält Fördermittel

PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. August 2010 um 23:26 Uhr Geschrieben von: Florian Scholz Dienstag, den 03. August 2010 um 11:33 Uhr

Am 29. Juli fand im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die symbolische Übergabe der Fördermittel zur Aufstockung des Hauptgebäudes der in Mannheim ansässigen Hochschuleinrichtung statt. Mit der Baumaßnahme werden Büro-, Seminar- und Produktionsräume für die ab dem Wintersemester 2011/12 angebotenen, neuen Masterstudiengänge „Music & Creative Industries“ (Fachbereich Musikbusiness) und „Populäre Musik“ (Fachbereich Popmusikdesign) geschaffen. Die Baumaßnahme im Volumen von 6,66 Millionen Euro wird mit rund 2,77 Millionen Euro aus Fördermitteln des EU-Strukturförderprogramms "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung 2007 - 2013" unterstützt.

Weiterlesen...

 

Phil Collins eröffnet das 44. Montreux Jazz Festival

PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Florian Scholz Samstag, den 12. Juni 2010 um 13:08 Uhr

Phil Collins ist zurück Der achtfache Grammy Gewinner wird auf dem 44. Montreux Jazz Festival mit einem exklusiven Konzert am 1. Juli unter dem Titel „Up Close & Personal: Phil Collins Plays 60's Motown & Soul" vertreten sein. mehr lesen
   

GEMA bietet Sondertarif zur Fußball-WM

PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Florian Scholz Samstag, den 05. Juni 2010 um 12:34 Uhr

Wie die GEMA bereits im Wonnemonat Mai bekannt gab, wird es zur Fußballweltmeisterschaft in Afrika einen Sondertarif geben:

Zur WM bietet die GEMA einen Sondertarif für Gaststätten, Einzelhändler und Interessenten, die eigens zum Sportereignis des Jahres einen Bildschirm oder eine Leinwand in ihren Gasträumen oder Läden aufstellen möchten.

 

Mehr dazu

 

GEMA bricht Verhandlungen mit YouTube ab

PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Florian Scholz Montag, den 10. Mai 2010 um 17:24 Uhr

Wie die GEMA heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, bricht die GEMA zusammen mit acht weiteren Verwertungsgesellschaften die Verhandlungen mit Youtube ab. Seit über einem Jahr war man mit dem Internetportal am verhandeln. Nun wurde gefordert mehrere hundert Videos aus Youtube zu verbannen. Laut eigenen Aussagen wolle man ein Zeichen setzen: "Musik hat Ihren Wert"

 

Ein Statement des GEMA Vorstandsvorsitzenden wurde auf MySpace veröffentlicht. Die komplette Pressemitteilung findet sich hier.

   

Seite 1 von 3

«StartZurück123WeiterEnde»

Social Bookmarking

Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks 
© 2011 by FCScholz.de
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)