Mixdown

PDFDruckenE-Mail

Ausgewogenheit, guter Geschmack, professionelle Technik die Markenzeichen der Tonkutsche. Sie geben uns eine „Regieanweisung” mit auf den Weg, wir setzen diese um.

 

Zwei-Stufen-Mischung

Abmischen

Zunächst bearbeiten wir Ihren Titel/Ihre Titel alleine, in einer ersten Session. Das garantiert professionelle Distanz, Unvoreingenommenheit und frische Ohren. Danach erhalten Sie Ihren Titel/Ihre Titel (Online oder auch auf dem Postweg) zur Revision. Kleinere Änderungen sind im ersten Mischvorgang („Einweg” - Mixdown) enthalten, größere Änderungen werden als Revision berechnet. In der Regel reicht schon die Revision eines einzigen Titels, um die klangliche Richtung festlegen zu können. Sie können den Sessions beispielsweise auch fernmündlich via Skype beiwohnen. Das spart Anfahrten, und um klangliche Zwischenergebnisse noch besser beurteilen zu können, kann auch der File-Transfer genutzt werden.

Da der Aufwand je nach Musikstil und Besetzung sowie Aufnahme stark variiert, bieten wir hier drei Kategorien an. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Eine Preisliste wird hier in Bälde verfügbar sein.

Wie auch beim Mastering bieten wir hier eine Einweg/Zweiweg-Lösung an. Ein völlig kostenloses und für sie unverbindliches Angebot können Sie jederzeit einholen - damit können Sie kostenstabil planen!

Bei unseren Mixdowns ist das Mastering inklusive und wir mischen und mastern nach der neuen EBU-Richtlinie R128. Referenzen sind hier zu finden: Referenzen.

Preise für Surround-Produktionen bitte gesondert erfragen!

Beim Buchen einer Aufnahme durch uns sind noch günstigerere, weil optimaler aufeinander abgestimmte, Pakte-/Pauschalangebote möglich.

Wichtige Informationen zur Datenanlieferung finden Sie hier!

Technik

Zur Mischung wird Cubase bzw. Nuendo in einem akustisch optimierten Mischraum eingesetzt.
Es stehen diverse (HiEnd-)PlugIns und Effekte von Universal Audio (2x UAD1), TC Powercore X8, Sonnox Oxford, Steinberg, Spectral Design , Lexicon (für den perfekten Hall) und Yamaha zur Verfügung.
© 2011 by FCScholz.de
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)